PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Gemeinsam mit Mohoric ins Straßenrennen

Roglic verzichtet tatsächlich auf Start im WM-Zeitfahren

20.09.2018  |  (rsn) - Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) wäre wohl unweigerlich als einer der Top-Favoriten für das schwere WM-Zeitfahren von Innsbruck genannt worden. Doch der 28-jährige amtierende Vize-Weltmeister hat nun endgültig bestätigt, dass er am kommenden Mittwoch in Rattenberg nicht am Start stehen... Jetzt lesen

Vierter Titel im Teamzeitfahren?

Schachmann, Jungels und Terpstra führen Quick-Step Floors bei WM an

20.09.2018  |  (rsn) - Seit die Disziplin im Jahr 2012 bei den Weltmeisterschaften eingeführt wurde, hat das Team Quick-Step Floors im Mannschaftszeitfahren beinahe jedes Jahr eine Medaille geholt. Einzig 2017 in Bergen ging man auf Rang vier leer aus. 2012, 2013 und 2016 holte man dafür sogar Gold - und daran... Jetzt lesen

In der Toskana noch zu schwach

Landa macht WM-Startplatz für Fraile frei

20.09.2018  |  (rsn) - Der Spanische Radsportverband hatte Mikel Landa (Movistar) noch die Tür offen gelassen. Der Tour-de-France-Vierte von 2017 könne bei den Weltmeisterschaftein Innsbruck am 30. September starten, wenn er in dieser Woche zwei Formtests beim Giro della Toskana und der Coppa Sabatini in Italien... Jetzt lesen

Transfermarkt Frauen

Worrack und Cordon-Ragot schließen sich Trek an

20.09.2018  |  (rsn) - Nach sieben Jahren in Teams von und mit Ronny Lauke wird Trixi Worrack sich im Winter von Canyon-SRAM verabschieden und sich Trek Factory Racing anschließen. Das gab der neue Frauen-Rennstall in einer Pressemitteilung bekannt. Worrack trifft bei Trek auf ihre langjährige Wegbegleiterin und... Jetzt lesen

Transfermarkt

Maes verlängert um zwei Jahre bei Lotto Soudal

20.09.2018  |  (rsn) - Der Belgier Nikolas Maes wird für zwei weitere Jahre bei Lotto Soudal bleiben. Der 32-Jährige hat seinen Vertrag bei dem Team, dem er sich im Januar 2017 anschloss, bis Ende 2020 verlängert. Zuvor war Maes sieben Jahre für Quick-Step unterwegs, für das er 2013 mit dem Gesamtsieg beim... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

30. September - Radda/ Chianti - 135 km, 2621 hm; 83 km, 1526 hm

Granfondo del Gallo Nero: Durch die Weinberge des Chianti

20.09.2018  |  (rsn) - Der Gallo Nero, der schwarze Hahn, ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen der Weine aus dem Chianti-Gebiet in der Toskana. Seit fünf Jahren gibt es auch einen Granfondo durch die Weinberge im Machtbereich des stolzen Hahns, meist kurz vor der Traubenlese, und mit Start im netten Örtchen... Jetzt lesen

22. September, 12 Uhr - München-Sendling - Spenden-Indoor-Radmarathon

24 Stunden von TransPedal: Für ein paar Kilometer mehr...

20.09.2018  |  (rsn) - Zum vierten Mal wird am kommenden Samstag pünktlich zum Oktoberfest-Start um 12 Uhr im Büro der Münchner Fahrrad-Kuriere TransPedal der "Münchner Spenden-Indoor-Radmarathon" auf dei Rolle gehen, nur wenige hundert Meter von der Wiesn, dem größten Volksfest der Welt entfernt.... Jetzt lesen

7. Okt. bis 15. Dez. - sechs Rennen - mit je 2 Hobby-Läufen in 6 Klassen

NRW-Cross-Cup: Sportlich anspruchsvolle Renn-Serie

19.09.2018  |  (rsn) - Der "Bombtrack NRW Cross-Cup powered by Alex Rims" geht in die zweite Runde: Sechs Rennen stehen in der kommenden Querfeldein-Saison in Nordrhein-Westfalen am Programm, mit Start am 7. Oktober in Dorsten, und dem Finale am 15. Dezember in Pulheim. Bei allen Terminen gibt es meist zwei... Jetzt lesen

“Damit alle ihren Lebenstraum verwirklichen“

Monika Sattler fuhr als erste Frau die ganze Vuelta-Strecke

18.09.2018  |  (rsn) - Monika Sattler absolvierte als erste Frau die Strecke der Vuelta a Espana. Sie fuhr alle Etappen ab und bewältigte fast die gesamte Distanz. Nur die Schluss-Etappe nach Madrid musste sie wegen einer Straßensperrung und der Original-Kursführung über die Autobahn verkürzen. Die... Jetzt lesen

14. Oktober - Como - 101 km - Ghisallo, Sormano, Civiglio - jetzt anmelden

Gran Fondo Il Lombardia: “Purito“ Rodriguez ist dabei

18.09.2018  |  (rsn, mb) - Einen Tag nach dem UCI-WorldTour-Klassiker Il Lombardia findet am Sonntag, 14. Oktober die zweite Ausgabe des Gran Fondo Il Lombardia statt. Wie beim Profi-Rennen sind drei ikonische Anstiege Teil der Strecke: der Ghisallo, der Sormano, mit Muro sowie Colma, und der Civiglio. Das... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

Stylische Sonnenbrillen mit hohem Tragekomfort

Head Eyewear: Markantes Design für Sportler

19.09.2018  |  Hochwertige Materialien, markantes Design, perfekte Passformen und die Trend-Farben der Saison: Die Head-Eyewear-Kollektion 2018/19 mit den Modell-Reihen Fun, Sports, Optical, Pro und Pro Lite begeistert Sportler, die Wert auf stylische Sonnenbrillen mit hohem Tragekomfort legen. Die Kollektionen... Jetzt lesen

Der rsn-Laufrad-Test

Equator 38 Disc: Schnell, robust, preiswert

18.09.2018  |  Laufräder sind die beliebtesten Tuning-Teile bei Rennradlern. Wenig erstaunlich, denn vor allem Rennräder der meistverkauften und daher umkämpften 1500- bis 2000-Euro-Klasse werden von den Herstellern aus Kostengründen nicht selten mit eher einfachen und selten besonders leichten Laufrädern... Jetzt lesen

Pulsmessung am Handgelenk - Smart-Coaching-Funktionen

Polar: neue Profi-Multisport-Uhr “Vantage V“

17.09.2018  |  Polar, seit über 40 Jahren Pionier in Sachen Sport- und Fitness-Technologie, präsentierte Ende der vergangenen Woche die "Vantage V" - die fortschrittlichste Highend-Profi-Multisport-Uhr, die Polar je entwickelt hat. Vollgepackt mit hochinnovativer Technologie, kommt die neue Multisport-Uhr in... Jetzt lesen

rsn-Test Fixies und Single Speeder - Teil 3

Schindelhauer Victor: schnell, cool, leicht

16.09.2018  |  Alu oder Mattschwarz – das ist beim „Victor“ die Frage, die der Schindelhauer-Kunde als erstes entscheiden muss. Da derzeit viele Trekking-Räder in Schwarz daherkommen, nahmen wir den gebürsteten Alu-Rahmen. Der macht was her, vor allem wenn er so fein verarbeitet ist – wie stets bei... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich von unserem Newsletter jeden Montag über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Turul Romaniei (2.2, ROU)
  • Coppa Sabatini - Gran Premio (1.1, ITA)
  • Hammer Zagreb (2.1, CRO)
  • Tour of China II (2.1, CHN)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2018 (ESP)
25.08. - 16.09.2018
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(17.09.2018)

 1. Sagan            3612
 2. Alaphilippe      3341
 3. Viviani          3154

Weltrangliste - Nationenwertung

(18.09.2018)

 1.Belgien           13525
 2.Italien           12710
 3.Frankreich        12604 

WorldTour - Einzelwertung

(18.09.2018)

 1. Yates             3072
 2. Sagan             2992
 3. Valverde          2539

WorldTour - Teamwertung

(18.09.2018)

1. Quick-Step Floors  12863
 2. Sky               9753
 3. Bora-hansgrohe    8459

Europe Tour - Einzelwertung

(19.09.2018)

 1. Hofstetter        1023
 2. Pasqualon         1008
 3. Ackermann          935

Europe Tour - Teamwertung

(19.09.2018)

 1. Wanty             4460
 2. Cofidis           3628
 3. Roompot           2843

Europe Tour - Nationenwertung

(19.09.2018)

 1. Italien           5673
 2. Belgien           5468
 3. Frankreich        5116

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(29.07.2018)

 1. Van Vleuten       1735
 2. Van Der Breggen   1695
 3. Moolman-Pasio     1545

Weltrangliste - Teamwertung

(29.07.2018)

 1. Boels Dolmans     4805
 2. Michelton Scott   4598
 3. Sunweb            3253

Weltrangliste - Nationenwertung

(29.07.2018)

 1. Niederlande       7161
 2. Australien        3692
 3. Italien           3488

World Tour - Einzelwertung

(28.07.2018)

 1. Van Der Breggen   1127
 2. Van Vleuten       1077
 3. Spratt            1008

World Tour - Teamwertung

(28.07.2018)

 1. Boels Dolmans   3246
 2. Michelton Scott 3094
 3. Canyon Sram     1728