PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Belgien-Rundfahrt: Mathis Sechster

Laporte löst mit Zeitfahrsieg Greipel an der Spitze ab

25.05.2018  |  (rsn) - Sprintspezialist Christophe Laporte (Cofidis) hat das 10,7 Kilometer lange Einzelzeitfahren der Belgien-Rundfahrt (2.HC) gewonnen und damit auch André Greipel (Lotto Soudal) an der Spitze der Gesamtwertung abgelöst. Der Franzose setzte sich auf dem flachen Kurs rund um Bornem mit fünf... Jetzt lesen

101. Giro d`Italia

Liste der ausgeschiedenen Fahrer / 19. Etappe

25.05.2018  |  (rsn) - Zum Start des 101. Giro d`Italia in Jerusalem sind am Freitag 175 Rad-Profis angetreten, nachdem Kanstantsin Siutsou (Bahrain Merida) bei der Streckenbesichtigung des Prologs gestürzt war und sich dabei einen Nackenwirbelbruch zuzog. Längst nicht alle werden am 27. Mai das Ziel in Rom... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Thierry weiter bei Ras Tailteann in Front, Aru gibt Giro auf

25.05.2018  |  (rsn) - Cyrille Thierry (Schweizer Nationalmannschaft) hat auch auf der 6. Etappe des Ras Tailteann (2.2) in Irland seine Gesamtführung verteidigen. Sein Landsmann Claudio Imhof verpasste in Carlow als Etappenzweiter hinter Sean McKenna (Holdsworth) nur knapp den Sieg. Bester Deutscher in der... Jetzt lesen

“Die schwersten Etappen liegen noch vor uns“

Lopez: Angriffslustig in Richtung Giro-Podium?

25.05.2018  |  (rsn) - Die Bühne für Miguel Angel Lopez (Astana) sind die Berge. Den Applaus bekam bei diesem Giro d’Italia bisher in den Anstiegen zumeist jedoch Simon Yates (Mitchelton-Scott). Egal, welche Bergankunft bislang im Verlauf dieser Italien-Rundfahrt, Lopez spielte eher eine Nebenrolle. Im Finale... Jetzt lesen

Brite glaubt immer noch an Giro-Gesamtsieg

Froome: “Auf den letzten Bergetappen kann noch alles passieren“

25.05.2018  |  (rsn) - Der diesjährige Giro d’Italia bleibt für Chris Froome eine unausgeglichene Angelegenheit. Die Konstante: sein unerschütterlicher Glaube, in Sachen Gesamtsieg immer noch ein Wörtchen mitreden könnte. Die Unwägbarkeit: seine Leistung. Auf der 18. Etappe der Italien-Rundfahrt hinauf zum... Jetzt lesen

Anzeige
Holen Sie sich jetzt unsere kostenlose App für Android und Apple
JEDERMANN-RADSPORT
News   |   Rennkalender   |   Archiv

3. September - Echternach/ Luxemburg - 100 km, 155 km

La Charly Gaul: Auf den Spuren des “Engels der Berge“

25.05.2018  |  (rsn) - Vor über 60 Jahren, im Juni 1956, kämpft sich Charly Gaul beim Giro d´Italia alleine 18 Kilometer und 1400 Höhenmeter durch ein Schneetreiben zur Passhöhe am Monte Bodone. Der Luxemburger Rad-Profi gewinnt die Etappe mit acht Minuten Vorsprung, und damit schließlich auch die... Jetzt lesen

20. Mai - Cesenatico/ Emiglia Romana – Rennbericht

Nove Colli: Mit Basso und Cipollini über neun Apennin-Hügel

23.05.2018  |  Polenta - Pieve di Rivoschio - Ciola - Barbotto - Monte Tiffi - Perticara - Monte Pugliano - Passo delle Siepi - Gorolo Das sind sie, die neun Hügel, die es zu bezwingen gilt, wenn man die lange Runde des Granfondo Nove Colli bestreiten will. Neben diesen Anstiegen, die es in Summe auf 3840... Jetzt lesen

20. Mai - Imst/ Tirol - 110 km/ 2300 hm - Rennbericht

Imster Radmarathon: Der Zoncolan für Jedermänner

22.05.2018  |  Anfang Mai beginnt auch in den Bergen die Straßen-Saison der Freizeit-Rennradler. Mit am Beginn des Reigens der österreichischen Langstrecken-Rennen steht der Imster Radmarathon, mit 110 Kilometern und immerhin 2300 Höhenmetern. Auch die Jedermann-Rennen folgen dem Trend der Grand Tours der... Jetzt lesen

RADSPORT-MARKT
Markt-News   |   Archiv

Breitere Bügel, griffige Endkappen, große Filter-Auswahl

Adidas Sport Eyewear: Neue Radbrille “evil eye halfrim“

22.05.2018  |  Adidas Sport Eyewear präsentierte heute die weiterentwickelte Radbrille "evil eye halfrim" mit verbesserten Bügeln für erweiterten Schutz und zusätzlichen Grip. Dank ihrer überragenden peripheren Sicht zu den Seiten und nach unten aufgrund des reduzierten Halbrahmen-Designs, sowie einem... Jetzt lesen

In drei Versionen - Terreno Dry, Terreno Mix, Terreno Wet

Vittoria: neue Gravel- und Cyclocross-Reifen “Terreno“

21.05.2018  |  Vittoria präsentierte kürzlich seine neue Reihe von Gravel- und Cyclocross-Reifen: die Terreno-Serie, in drei Versionen: Terreno Dry, Terreno Mix und Terreno Wet. Cyclocross und Gravel kombinieren Straße und Gelände, und werden deshalb manchmal einfach als "Cross" bezeichnet. Vittorias neue... Jetzt lesen

“Maglia Rosa“-Spirit für das preisgekrönte Racebike

Ribble Cycles: Limited Edition “Giro d’Italia“ des R872

20.05.2018  |  Die britische Fahrradmarke Ribble Cycles ist seit einigen Monaten auch auf dem deutschen Markt unterwegs. Nun hat Ribble zur Italien-Rundfahrt eine markante "Giro d´ Italia"-Limited-Edition ihres preisgekrönten Renners R872 präsentiert. "Um den 101. Giro d´Italia zu feiern, haben wir... Jetzt lesen

RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
NEWSLETTER

Lassen Sie sich jeden Montag von unserem Newsletter über die Ereignisse des Wochenendes informieren.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • An Post Rás (2.2, IRL)
  • Baloise Belgium Tour (2.HC, BEL)
  • Tour of Estonia (2.1, EST)
  • Hammer Stavanger (2.1, NOR)
  • Tour of Japan (2.1, JPN)
  • Jedermann-Rennen

  • Mecklenburger Seen-Runde (GER)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Sagan            3800
 2. Froome           3754
 3. Nibali           3132

WorldTour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Sagan             1901
 2. Valverde          1682
 3. Terpstra          1297

WorldTour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Quick-Step Floors 6971
 2. Michelton-Scott   4117
 3. Bora-hansgrohe    3997

Europe Tour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Dehaes             976
 2. Vivani             859
 3. Dupont             824

Europe Tour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Wanty             3637
 2. Direct Energie    2917
 3. WB Aqua Protect   2894

Europe Tour - Nationenwertung

(22.04.2018)

 1. Belgien           5980
 2. Italien           5736
 3. Frankreich        5221

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Van Der Breggen   2153
 2. Van Vleuten       1665
 3. Moolman-Pasio     1442

Weltrangliste - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Boels Dolmans     5086
 2. Michelton Scott   4496
 3. Sunweb            3152

Weltrangliste - Nationenwertung

(22.04.2018)

 1. Niederlande       7487
 2. Australien        3963
 3. Italien           2933

World Tour - Einzelwertung

(22.04.2018)

 1. Van Der Breggen  808
 2. Blaak            538
 3. Spratt           520

World Tour - Teamwertung

(22.04.2018)

 1. Boels Dolmans   2266
 2. Michelton Scott 1436
 3. Canyon Sram     1180