2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Frankreich, 07.07. - 29.07.2018

Tour de France 2018 (2.UWT)

Streckenkarte vergrößern Die 105. Tour de France beginnt am 7. Juli auf der Atlantikinsel Noirmoutier-En-L’Ile und endet nach 21 Etappen mit insgesamt 3329 Kilometern am 29. Juli auf den Champs Elysées in Paris. Das kündigte Tour-Direktor Christian Prudhomme bei der Streckenpräsentation am Dienstag im Pariser Palais des Congrès an.

Höhepunkte der Frankreich-Rundfahrt sind unter anderem die 9. Etappe, die auf dem Weg nach Roubaix über 21,7 Kilometer Kopfsteinpflaster führt, die 10. Etappe mit Ziel in La Grand Bornard, die zwei Kilometer Schotterpisten bereithält, sowie tags darauf die Königsetappe nach Alpe d’Huez, die über rund 5.000 Höhenmeter führt.

Ein Spektakel verspricht auch die 17. Etappe von Bagnieres-du-Luchon nach Pla d´Adet, die auf ihren nur 65 Kilometern nicht weniger als 38 Kilometer bergauf führt. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird am vorletzten Tag ein 31 Kilometer langes Einzelzeitfahren bringen, das über bergiges Terrain führt.

Erstmals werden bei der Tour de France nur acht Fahrer pro Team starten, wodurch das Feld auf 176 Fahrer reduziert wird. Zudem werden auf den ersten neun Etappen unterwegs Zeitgutschriften vergeben.

ETAPPEN / ERGEBNISSE
07.07.2018   |   1. Etappe:   Noirmoutier-en-l´Île - Fontenay-le-Comte, 189,0 km 08.07.2018   |   2. Etappe:   Mouilleron-Saint Germain - La Roche-sur-Yon, 183,0 km 09.07.2018   |   3. Etappe:   Cholet - Cholet, 35,0 km (MZF) 10.07.2018   |   4. Etappe:   La Baule - Sarzeau,, 192,0 km 11.07.2018   |   5. Etappe:   Lorient - Quimper, 203,0 km 12.07.2018   |   6. Etappe:   Brest - Mûr de Bretagne Guerlédan, 181,0 km 13.07.2018   |   7. Etappe:   Fougères - Chartres, 231,0 km 14.07.2018   |   8. Etappe:   Dreux - Amiens Métropole, 181,0 km 15.07.2018   |   9. Etappe:   Arras Citadelle - Roubaix, 154,0 km 16.07.2018   |   1. Ruhetag Annecy 17.07.2018   |   10. Etappe:   Annecy - Le Grand Bornand, 159,0 km 18.07.2018   |   11. Etappe:   Albertville - La Rosière, 108,0 km 19.07.2018   |   12. Etappe:   Bourg-Saint-Maurice Les Arcs - Alpe d’Huez, 175,0 km 20.07.2018   |   13. Etappe:   Bourg d’Oisans - Valence, 169,0 km 21.07.2018   |   14. Etappe:   Saint-Paul-Trois-Châteaux - Mende, 187km, 187,0 km 22.07.2018   |   15. Etappe:   Millau - Carcassonne, 181,0 km 23.07.2018   |   2. Ruhetag Carcasson 24.07.2018   |   16. Etappe:   Carcassonne - Bagnères-de-Luchon, 218,0 km 25.07.2018   |   17. Etappe:   Bagnères-de-Luchon - Saint-Lary-Soulan (Col de Portet), 65,0 km 26.07.2018   |   18. Etappe:   Trie-sur-Baïse - Pau, 172,0 km 27.07.2018   |   19. Etappe:   Lourdes - Laruns, 200,0 km 28.07.2018   |   20. Etappe:   Saint-Pée-sur-Nivelle - Espelette, 31,0 km (EZF) 29.07.2018   |   21. Etappe:   Houilles - Paris Champs Elysées, 115,0 km
TOUR DE FRANCE | NACHRICHTEN

Achtköpfiges Aufgebot geht auf Etappenjagd

Groupama-FDJ: Die Tour-Hoffnungen ruhen auf Démare

25.06.2018  |  (rsn) - Mit dem Ziel Etappensiege tritt die französische Groupama-FDJ-Equipe bei der am 7. Juli beginnenden 105. Tour de France an. Nachdem Klassementkandidat Thibaut Pinot aus gesundheitlichen Gründen seine Teilnahme absagen musste, ruhen die Hoffnungen der Sportlichen Leitung vor allem auf... Jetzt lesen

Oberurseler wieder fit und bereit für die Tour

Degenkolb: “Es war ein brutaler Kampf mit mir und meinem Körper“

24.06.2018  |  (rsn) - Nach einem tollen Saisonauftakt folgte für John Degenkolb (Trek-Segafredo) im April der Dämpfer, als er sich beim Klassiker Paris-Roubaix eine Schleimbeutelverletzung zuzog. Doch mittlerweile ist der 29-Jährige zurück im Peloton, und gemeinsam mit dem Österreicher Michael Gogl bereitet... Jetzt lesen

Heute kurz gemeldet

Horner startet bei US-Meisterschaften, Tour-Aus für Keisse

23.06.2018  |  (rsn) - Chris Horner wird am Sonntag bei den US-Meisterschaften im Straßenrennen antreten. Wie wielerflits.nl meldete, startet der mittlerweile 46-Jährige in Knoxville im Trikot des Drittdivisionärs Team Illuminate. Horner, Vuelta-Gesamtsieger von 2013, stand bis Ende 2016 beim... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten "Tour de France"
22.06.2018    Kerrison fürchtet bei der Tour um Froomes Sicherheit 21.06.2018    Ewan nach Tour-Aus: “Enttäuscht ist eine Untertreibung“ 21.06.2018    Lotto Soudal beruft Greipel und Sieberg ins Tour-Aufgebot 21.06.2018    Mitchelton-Scott träumt vom Tour-Podium und verzichtet auf Ewan 20.06.2018    Kittel: “Tour-Ziel ist ein Etappensieg“ 19.06.2018    Dumoulin: “Ich will auch bei der Tour weit vorne landen“ 19.06.2018    AG2R mit sieben Helfern für Kapitän Bardet zur Tour 19.06.2018    Wanty-Groupe Gobert: Guillaume Martin führt Tour-Aufgebot an 18.06.2018    Martens vor vierter Tour: “Mir wird garantiert nicht langweilig“ 18.06.2018    Kann Movistar mit einem Trio bei der Tour glänzen? 18.06.2018    Roglic kann mit breiter Brust zur Tour anreisen 15.06.2018    Pinot muss auf die Tour verzichten 13.06.2018    Degenkolb: Chancen aufs Tour-Ticket schwinden 12.06.2018    Greipel: “Ich bin enttäuscht von meinem Team“ 11.06.2018    Bora-hansgrohe nimmt Neuzugang Kennaugh nicht mit zur Tour 11.06.2018    Bardet sieht Thomas als Rivalen für die Tour de France 11.06.2018    Adam Yates: “Zur Tour sollte ich bei 100 Prozent sein“ 08.06.2018    Prudhomme und die ASO werden Froomes Tour-Start nicht verhindern 07.06.2018    Cavendishs Weg zur Tour führt über Slowenien und Italien 06.06.2018    Albasini: Norwegen-Erfolge geben Auftrieb für die Heimspiele 06.06.2018    Dumoulin fährt die Tour und fordert Froome heraus 05.06.2018    “Telegraaf“: Dumoulin wird auch die Tour fahren 04.06.2018    17. Tour-Etappe mit Startaufstellung nach Gesamtplatzierungen 03.06.2018    Dumoulin hat Entscheidung über Tour-Start getroffen 31.05.2018    Selig nach Giro-Aus nun bei der Dauphiné in Ackermanns Diensten 31.05.2018    Nibali geht bei der Dauphiné (nur) auf Etappenjagd 29.05.2018    Froome hat keinen “Landis gemacht“, aber dass er fährt, tut weh 29.05.2018    Hinault: “Froome hätte nicht am Giro-Start stehen dürfen“ 24.05.2018    Haller: “Die Tour im TV zu verfolgen wird brutal hart“ 16.05.2018    Mühlberger, Buchmann & Co auf den Spuren der Dolomitenrundfahrt 29.04.2018    Romandie-Sieger Roglic will künftig bei den GrandTours angreifen 11.04.2018    VTM Nieuws: Goolaerts erlitt Herzstillstand vor seinem Sturz 11.04.2018    Ster ZLM Toer fällt in diesem Jahr aus
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2018 (ITA)
04.05. - 27.05.2018
Tour de France 2018 (FRA)
07.07. - 29.07.2018
Vuelta a España 2017 (ESP)
19.08. - 11.09.2017
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Le Grand Prix International de (2.2, DZA)
  • Jedermann-Rennen

  • Tour Transalp (ITA)
  • Fünf-Seen-Rad-Marathon (AUT)
PROFI-TEAMS