Anzeige
PROFI-RADSPORT
News   |   Ergebnisse   |   Teams   |   Fahrer   |   TV-Termine   |   Rennkalender   |   Archiv   |   Sonderseiten

Carlos Rodriguez überspringt wie Evenepoel die U23

Ineos stattet spanischen Junioren mit Vierjahresvertrag aus

20.11.2019  |  (rsn) – Team Ineos hat mit Carlos Rodriguez das gegenwärtig vielleicht größte spanische Talent verpflichtet. Der 18-Jährige macht es wie Juniorenweltmeister Quinn Simmons, der 2020 für Trek - Segafredo antreten wird, und überspringt die U23-Kategorie, um sich in der kommenden Saison bei den... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 75: Benjamin Brkic

Karriereende nach durchwachsener Saison

20.11.2019  |  (rsn) - Vor wenigen Tagen verkündete Benjamin Brkic im zarten Alter von 23 Jahren sein Karriereende. Verletzungen warfen den talentierten Tiroler auch in der abgelaufenen Saison immer wieder zurück. Seinem ersten Jahr im Trikot von Felbermayr – Simplon – Wels wird deshalb kein weiteres mehr... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 75: Steve Morabito

Sturz- und Krankheitspech in der Abschiedssaison

20.11.2019  |  (rsn) - Ein Erfolg wie 2018, als er Schweizer Straßenmeister wurde, war Steve Morabito (Groupama - FDJ) in der Abschiedssaison zwar nicht vergönnt. Allerdings war der 36-Jährige auch in seiner 14. Saison als Berufsradfahrer gewohnt zuverlässig als Helfer unterwegs und fuhr mit Rang sieben bei... Jetzt lesen

Kein neuer Vertrag mehr bei Dimsension Data

Cummings tritt mit 38 Jahren zurück

20.11.2019  |  (rsn) – Nachdem er von seinem bisherigen Team Dimension Data - das ab 202 unter dem Namen NTT antreten wird - keinen Vertrag mehr erhalten hat, wird Steve Cummings seine Karriere beenden. Darüber berichtet der Radsportjournalist Ned Boulting auf Twitter. Der 38-jährige Brite, der 2005 beim... Jetzt lesen

Aimé De Gendt und Wesley Kreder bleiben bei Wanty

Bigla - Katusha verpflichtet Mountainbikerin Stirnemann

20.11.2019  |  (rsn) – Wanty Gobert baut auch künftig auf Aimé De Gendt und Wesley Kreder. Der belgische Zweitdivisionär verlängerte die Verträge mit dem 25-jährigen Belgier und dem vier Jahre älteren Niederländer vorzeitig um jeweils eine weitere Saison bis Ende 2021. Aimé De Gendt feierte in diesem... Jetzt lesen

Stand 20. November

Die Radsport-News-Jahresrangliste 2019 im Überblick

20.11.2019  |  (rsn) – Auch in diesem Jahr hat Radsport News wieder den besten Fahrer des deutschsprachigen Raumes ermittelt. In unserer Jahresrangliste 2019 finden Sie die Platzierungen und Punkte aller Deutschen, Österreicher, Schweizer und Luxemburger. Die Übersicht wird täglich aktualisiert. Fahrer mit... Jetzt lesen

Nach der WM ist Schluss

Van der Poel fährt die Cross-Saison nicht zu Ende

19.11.2019  |  (rsn) - Nachdem er verspätet in die Cross-Saison eingestiegen ist, wird Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) auch früher wieder aussteigen. Die WM in Dübendorf (Schweiz) am 2. Februar soll sein letztes Rennen sein. Auch wenn der 24-jährige Niederländer seine Erfolgsgeschichte nach fünf... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 78: Sebastian Schönberger

25 Meter fehlten zum ersten Profisieg

19.11.2019  |  (rsn) - Über 10.000 Rennkilometer in 67 Einsatztagen zeigen, dass sich Sebastian Schönberger seinen Traum vom Radsportprofi erfüllen konnte. Im Jahr 2018 wechselte er relativ überraschend zum 1. Juni nach Italien und startete für das Team Willier Triestina, welches sich 2019 dann Neri Sottoli... Jetzt lesen

Mehr Erfolge für Lotto Soudal das Ziel

Degenkolb: “Wir wollen das Team auf ein höheres Niveau heben“

19.11.2019  |  (rsn) - Nach drei Jahren bei Trek - Segafredo geht die Karriere von John Degenkolb in den kommenden zwei Jahren bei Lotto Soudal weiter. Der 30-Jährige, der sich im Trikot von Trek am 15. Juli 2018 den Traum vom Tour de France-Etappensieg erfüllte, 2019 aber nicht mit zur Frankreich-Rundfahrt... Jetzt lesen

Finale auf dem Altstadtring

Deutschland Tour endet 2020 in Nürnberg

19.11.2019  |  (rsn) - Die Deutschland Tour wird im Jahr 2020 am 23. August in Nürnberg auf dem Altstadtring enden. Das erklärten die Verantwortlichen der viertägigen Rundfahrt um Claude Rach und den Sportlichen Leiter der Deutschland Tour, Fabian Wegmann, gemeinsam mit Nürnbergs Sportbürgermeister Dr.... Jetzt lesen

Kapitänen “muss man etwas Freiheit geben“

Kittel: Dumoulins Abschied von Sunweb “keine Überraschung“

19.11.2019  |  (rsn) - Marcel Kittel hat im niederländischen Magazin Helden neben seinem Abschied vom Radsport und die in den kommenden Tagen erwartete Geburt seines ersten Kindes auch über das schwerste Jahr seiner Karriere, die Saison 2015, und die damalige Trennung vom Team Giant - Alpecin gesprochen. Dabei... Jetzt lesen

Als Helfer für Lopez zur Tour de France

Fuglsang setzt 2020 auf Ardennen, Giro und Olympia

19.11.2019  |  (rsn) - Jakob Fuglsang fährt von April bis August 2020 ein volles Programm. Doch anders als in den vergangenen Jahren will der Däne in der kommenden Saison nicht bei der Tour de France aufs Gesamtklassement fahren, sondern in Frankreich seinem Teamkollegen Miguel Angel Lopez helfen. Fuglsangs... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz

Trotz guter Saison künftig volle Konzentration auf das Studium

19.11.2019  |  (rsn) – Mit seinem dritten Gesamtrang bei der Luxemburg-Rundfahrt 2018 deutete Pit Leyder (Leopard) bereits sein großes Potenzial an. Und auch in dieser Saison konnten sich die Ergebnisse des 22-Jährigen sehen lassen. So wurde er Dritter sowohl bei den luxemburgischen Straßenmeisterschaften... Jetzt lesen

Um in Tokio dabei zu sein?

Gasparotto ist künftig als Schweizer unterwegs

19.11.2019  |  (rsn) - Enrico Gasparotto wird in Zukunft nicht mehr für Italien, sondern für die Schweiz fahren. Wie die Datenbank der UCI bestätigt, wird der 37-Jährige künftig mit einer Schweizer Lizenz ausgestattet sein, nachdem er auch die Schweizer Staatsangehörigkeit angenommen hat. Der Italienische... Jetzt lesen

Bonifazio verlängert bei Total Direct Energie

Israel Cycling Academy übernimmt auch Navarro und Biermans

19.11.2019  |  (rsn) - Die Israel Cycling Academy hat offenbar einen Plan zur Verkündung der Namen jener Fahrer, die vom scheidenden Team Katusha - Alpecin, dessen Lizenz man übernehmen möchte, in das neu in die WorldTour aufsteigende israelische Team übernommen werden. Und zwar tut man das in Doppelpacks,... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 80: Stefan Pöll

Mit 33 Jahren in Österreich noch immer top

18.11.2019  |  (rsn) - Mit achten Plätzen im Gesamtklassement der Serbien-Rundfahrt sowie bei der Tour of Szekerland unterstrich Stefan Pöll, dass er trotz seines fortgeschrittenen Radsportalters von 33 Jahren noch nicht zum alten Eisen gehört. Auf Wunsch von Florian Moser, dem Sportlichen Leiter der WSA KTM... Jetzt lesen

Podcast liefert Einblicke in den Radsport

Rick Zabel hat einen “Plan Z“

18.11.2019  |  (rsn) – Immer mehr Radprofis nutzen die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter, um mit ihren Fans zu kommunizieren. Heraus sticht dabei Rick Zabel (Katusha – Alpecin), der unter dem Namen Ricks WorldTour einen Video-Blog betrieb und neben seinen Aktivitäten auf Instagram... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 80: Roger Kluge

WM-Gold als persönliche Krönung eines herausragenden Jahres

18.11.2019  |  (rsn) – Auch wenn ein persönliches Erfolgserlebnis auf der Straße ausblieb, so bewertete Roger Kluge sein erstes Jahr bei Lotto Soudal gegenüber radsport-news.com als “super. Es war die beste Saison. Nicht persönlich. Aber ich bin nun mal Helfer und messe daher meine Saison auch an den... Jetzt lesen

Kellers Senegal-Tagebuch

Startverzögerung durch Macrons Staatsbesuch

18.11.2019  |  (rsn) - Alles hat ein Ende, auch die Tour du Senegal. So traurig sind wir darüber nicht, da es zwar wunderschön war, aber auch stressig und anstrengend. Die Schlussetappe wurde auf einem Rundkurs an der Promenade in Dakar ausgetragen, vorbei an der russischen, japanischen und kuwaitischen... Jetzt lesen

UCI veröffentlich Olympiaquoten

Österreich mit drei Startplätzen im Straßenrennen der Männer

18.11.2019  |  (rsn) – Der internationale Radsportweltverband UCI hat die Quotenplätze im Straßenradsport für die 32. Olympischen Sommerspiele, die von 24. Juli bis 9. August in Japans Hauptstadt Tokio ausgetragen werden, bekannt gegeben. Das deutsche Team hat insgesamt zwölf Startplätze für die... Jetzt lesen

De Ketele/Ghys siegen vor De Buyst/Van der Sande

Kluge/Reinhardt Dritte beim Sechstagerennen in Gent

18.11.2019  |  (rsn) – Die Madison-Weltmeister Roger Kluge und Theo Reinhardt haben das Sechstagerennen von Gent auf dem Podium beendet. Die beiden Deutschen belegten in Belgien hinter den Lokalmatadoren Kenny De Ketele und Robbe Ghys sowie und Jasper De Buyst und Tosh Van der Sande nach einem packenden Finale... Jetzt lesen

Künftig bei B & B Hotels-Vital Concept im Einsatz

Samuel Dumoulin beendet Karriere und wird Sportdirektor

18.11.2019  |  (rsn) – Nach 18 Jahren als Profi stellt Samuel Dumoulin (AG2R) sein Rad in die Ecke. Wie die L’Equipe berichtete, wurde der 39-jährige Franzose am Samstagabend im Rahmen einer Bahn-Gala im Velodrom in Saint-Quentin-en-Yvelines öffentlich verabschiedet. Er wird künftig als Sportdirektor für... Jetzt lesen

Munyaneza gewinnt Gesamtwertung vor Keller

Tour du Senegal: Embrace the World bejubelt fünften Etappensieg

18.11.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour.Tour du Sénégal (2.2), 7. Etappe: Am letzten Tag der Senegal-Rundfahrt hat das Team Embrace the World das... Jetzt lesen

Toupalik verlässt Team Sauerland

Leopard gibt Skjelmose Jensen zweite Chance

18.11.2019  |  (rsn) - Das Team Leopard gibt Mattias Skjelmose Jensen eine zweite Chance. Der Däne war 2018 nach starken Leistungen bei den Junioren  positiv getestet worden. Allerdings konnte er das auf verunreinigte Nahrungsergänzungsmittel zurückführen und wurde so nur für zehn Monate gesperrt. In diesem... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 80: Christopher Hatz

Nach vielen schönen Erfahrungen steht ein Tapetenwechsel an

17.11.2019  |  (rsn) – Nach einem Jahr auf Elite-Niveau kehrte Christopher Hatz 2019 mit dem Herrmann Radteam in die Kontinental-Klasse zurück und konnte dabei national wie international Akzente setzen. “Meine Saisonbilanz fällt sehr positiv aus. Ich bin wirklich sehr zufrieden, wie die Saison 2019 für... Jetzt lesen

Weltmeister gewinnt souverän den Flandriencross

Van der Poel landet in Hamme vierten Coup in Folge

17.11.2019  |  (rsn) - Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) hat auch beim Flandriencross seine makellose Bilanz in der Cross-Saison 2019/20 verteidigt. Der Weltmeister aus den Niederlanden gewann am Nachmittag in Hamme den zweiten Lauf der DVV Verzekeringen Trofee. Er feierte wie kurz zuvor seine Landsfrau... Jetzt lesen

Niederländerin gewinnt erneut Flandriencross

Worst jubelt auch in Hamme

17.11.2019  |  (rsn) - Annemarie Worst (777) hat beim Flandriencross in Hamme ihren Vorjahreserfolg wiederholt. Nur 24 Stunden nach ihrem Weltcupsieg im tschechischen Tabor setzte sich die 23-jährigen Niederländerin am Sonntag in Belgien im zweiten von acht Rennen der DVV Verzekeringen Trofee vor Weltmeisterin... Jetzt lesen

Tagebuch von der Senegal-Rundfahrt

Alle Chancen auf das Gelbe Trikot gewahrt

17.11.2019  |  (rsn) - Heute meldet sich die Betreuercrew zu Wort, um die Eindrücke aus dem Teamwagen zu übermitteln. Chris (Sportlicher Leiter), Nils (Fotograf) und ich (Ingo) als Betreuer versuchen Tag ein Tag aus, den Fahrern vor, nach und während dem Rennen das Leben so angenehm wie möglich zu... Jetzt lesen

Nach Horror-Sturz bei der Vuelta

Uran sitzt wieder auf dem Rad

17.11.2019  |  (rsn) – Ein Vierteljahr nach seinem schweren Sturz bei der Vuelta a Espana hat Rigoberto Uran (EF Education First) wieder mit dem Straßentraining begonnen. Am Samstag stellte der Kolumbianer auf Twitter ein Video online, das ihn kurz vor seiner ersten Ausfahrt zeigte. "Nach drei Monaten streife... Jetzt lesen

RSN Rangliste, Platz 83: Justin Paroz

Mehr erreicht als für möglich gehalten

17.11.2019  |  (rsn) – Justin Paroz (Akros – Thömus) kann 2019 eine fast makellose Bilanz vorweisen. Der junge Schweizer kam in der abgelaufenen Saison auf 35 Renntage und erreichte nur bei seinem letzten Einsatz, dem französischen Eintagesrennen Paris – Chauny (1.1), nicht das Ziel. Paroz war aber nicht... Jetzt lesen

Weitere Radsportnachrichten
17.11.2019    Clauss verpasst knapp weiteren Sieg für Embrace the World 16.11.2019    Van der Poel ringt Iserbyt in Krimi von Tabor nieder 16.11.2019    Gamper: “Jetzt gilt es, schnell Fuß zu fassen“ 16.11.2019    Schönberger: “Das Team ist viel internationaler geworden“ 16.11.2019    Beim “Heimrennen“ an der Seite von Sieger van der Poel geglänzt 16.11.2019    Fair Play-Preis! Meine bisher schönste Auszeichnung 16.11.2019    Von Roubaix führt van der Poels Weg nach Tokio nur durchs Gelände 16.11.2019    Kluge wurde im Oktober am Herz operiert 16.11.2019    Worst wartet diesmal länger, aber siegt wie in Bern vor Alvarado 16.11.2019    Drei Junioren schaffen den Sprung zu Heizomat - Rad-Net 16.11.2019    Benedix sorgt für nächsten Embrace the World-Sieg 16.11.2019    In der besten Saison nur den Fleche du Sud in den Sand gesetzt 16.11.2019    Schönberger unterschreibt bei B&B Hotels - Vital Concept 15.11.2019    Fröhlinger: “Ich hatte nicht geplant, jetzt schon aufzuhören“ 15.11.2019    Zabel fährt 2020 für die Israel Cycling Academy 15.11.2019    Der Profivertrag machte aus einer guten Saison eine erfolgreiche 15.11.2019    Fröhlinger beendet nach 13 Jahren seine Profikarriere 15.11.2019    Patrick Gamper finaler Neuzugang bei Bora - hansgrohe 15.11.2019    Die Slowaken hauten zu früh auf den Putz 15.11.2019    Motiviert auf der Bahn, zu wenige Einsätze auf der Straße 15.11.2019    Poulidor wird am Dienstag beigesetzt 15.11.2019    Wetter-Wahnsinn bei Giro, Tour und WM 15.11.2019    Keller feiert zweiten Etappensieg in Folge 14.11.2019    Oktobergehälter von Katusha - Alpecin stehen noch aus 14.11.2019    Bergauf mit den Kolumbianern mitgehalten 14.11.2019    Alles in allem eine sehr unbefriedigende Saison 14.11.2019    Erst gelangweilt, dann gewonnen und das Spendenmaterial verteilt 14.11.2019    Van der Poel-Brüder starten trotz Tod von Opa Poulidor 14.11.2019    Canyon stattet künftig auch Arkéa - Samsic aus 13.11.2019    Das Feuer ist erloschen 13.11.2019    Operation Aderlass: UCI sperrt Durasek für vier Jahre 13.11.2019    Rund um Köln präsentiert neuen Organisator 13.11.2019    Raus aus der Komfortzone: Bardet fährt 2020 den Giro 13.11.2019    Eine gute Saison in einem starken Team 13.11.2019    Thijssen mit Hirnblutungen auf der Intensivstation 13.11.2019    Keller sorgt für zweiten Etappensieg von Embrace the World 13.11.2019    Raymond Poulidor im Alter von 83 Jahren verstorben 13.11.2019    Tanfield wechselt zu AG2R 12.11.2019    Die Feuertaufe in der WorldTour mit Bravour bestanden 12.11.2019    Nibalis Ziele für 2020: Giro, Olympia und WM 12.11.2019    European Championships 2022 finden in München statt 12.11.2019    Wir sind eiskalt attackiert und zerlegt worden 12.11.2019    Arctic Race of Norway macht 2020 in Finnland Station 12.11.2019    Leopard verlängert mit sieben Fahrern - was macht Krieger? 12.11.2019    Dimension Data will als NTT 2020 in die Erfolgsspur 12.11.2019    Am Ende einer zermürbenden Saison nochmals aufgerappelt 12.11.2019    NTT 2020 in Blau-Schwarz 11.11.2019    Mit überzeugender Form durch das erste WorldTour-Jahr 11.11.2019    Regulator Lienert hatte alle im Griff 11.11.2019    Vuelta a San Juan mit Sagan, Alaphilippe, Evenepoel und Gaviria 11.11.2019    Auch zu Fünft konnten die Belgier van der Poel nicht knacken 11.11.2019    Tour du Senegal: Embrace the World jubelt zum Auftakt 11.11.2019    Bahnweltmeister Glaetzer an Schilddrüsenkrebs erkrankt 11.11.2019    Der Coup von Düren war die Grundlage für das D-Tour-Ticket 10.11.2019    Vor allem bei den Klassikern viel gelernt 10.11.2019    Nach Olympia will Scharping über deutsche Tour-Etappe reden 10.11.2019    Top-Favorit van der Poel holt sich drittes EM-Gold in Folge 10.11.2019    Kein Mangel an Pleiten, Pech und Pannen, Leid und Schmerz 10.11.2019    Kastelijn wird in Silvelle Nachfolgerin von Worst 10.11.2019    Alvarado gelingt Titelverteidigung im U23-Frauenrennen
RADSPORT-NEWS.COM APP
SEITE DURCHSUCHEN
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Africa Cup (N/A, ERI)
SONDERSEITEN
Giro d´Italia 2020 (ITA)
09.05. - 31.05.2020
Tour de France 2020 (FRA)
27.06. - 19.07.2020
Vuelta a España 2019 (ESP)
24.08. - 15.09.2019
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož        4705
 2.ALAPHILIPPE Julian   3569
 3.FUGLSANG Jakob       3472

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.11.2019)

 1.Belgien             13491
 2.Italien             11747
 3.Niederlande         11388 

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.DECEUNINCK         14835
 2.BORA - HANSGROHE   14192
 3.TEAM JUMBO-VISMA   13128

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.VAN AVERMAET Greg      2350
 2.KRISTOFF Alexander     2074
 3.ALAPHILIPPE Julian     1847

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.ROGLIC Primož          4005
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2606
 3.VALVERDE Alejandro     1858

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(05.11.2019)

 1.WIEBES Lorena          2259
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   1946

Weltrangliste - Teamwertung

(05.11.2019)

 1.BOELS DOLMANS CYCLINGTEAM 5647
 2.TEAM SUNWEB               4740
 3.MITCHELTON SCOTT          4369

Weltrangliste - Nationenwertung

(05.112019)

 1.Niederlande            9228
 2.Italien                5380
 3.Deutschland            3195